Bakkarat

screenshot_baccarat

Golden Baccarat ist ein Kartenspiel gegen das Haus. Ziel des Spiels ist, die Summe der jeweils an den Spieler und an den Bankier ausgegebenen Karten korrekt zu schätzen. Alle Blätter verfügen über eine Gesamtpunktzahl gleich oder kleiner neun. Beachten Sie dabei, dass alle Karten, die zehn Punkte zählen, in diesem Fall null Punkte zählen. Asse zählen einen Punkt. Beläuft sich die Gesamtsumme der Karten auf mehr als zehn, werden zehn Punkte von der Gesamtsumme abgezogen, um einen Kartenwert gleich oder kleiner neun zu erhalten. Platzieren Sie Ihren Einsatz auf eines oder mehrere der folgenden Blätter, um zu spielen:

  • Blatt des Bankiers
  • Blatt des Spielers
  • Unentschieden
  • Blatt des Spielers und Unentschieden
  • Blatt des Bankiers und Unentschieden

Die Ziehungsregeln sind im Abschnitt "Ziehungsregeln" weiter unten aufgeführt. Es gewinnt das Blatt, dessen Wert am nächsten an neun liegt, nachdem alle Karten verteilt wurden.

Sie können Einsätze auf das Blatt des Spielers oder auf das Blatt des Bankiers tätigen. Sie können aber auch auf UNENTSCHIEDEN setzen. Zusätzlich zum Einsatz auf UNENTSCHIEDEN können Sie auch auf das Blatt des Spielers oder des Bankiers setzen. Sie können nicht gleichzeitig auf das Blatt des Spielers und das Blatt des Bankiers setzen. Dann werden die Karten gegeben. Das Gewinnerblatt bekommt den Gewinn entsprechend den im Abschnitt "Auszahlung" aufgeführten Quoten ausgezahlt.

Spielinformationen

  • Alle Farben (Pik, Herz, Kreuz und Karo) sind gleichwertig.
  • Das Spiel wird mit einem Kartenstapel mit 52 Karten und ohne Joker gespielt.
  • Die Karten werden bei jedem Spielstart gemischt.
  • Die Spielregeln und Auszahlungen sind für den Echtgeld- und den Spielgeldmodus identisch.
  • Alle Karten, die zehn Punkte zählen, oder Gesamtsummen von zehn Punkten werden als null Punkte gezählt. Beispiel: Eine Sieben und eine Sechs ergeben eine Summe von 13. In diesem Fall werden zehn Punkte abgezogen, und die Gesamtsumme beläuft sich auf drei.

Spieleinstieg

  • Klicken Sie zum Auswählen des gewünschten Nennwerts für den Einsatz auf den entsprechenden Chip am Rand des Tisches.
  • Tätigen Sie Ihren Einsatz, indem Sie auf das gewünschte Einsatzfeld klicken. Klicken Sie mehrmals auf das Einsatzfeld, um Ihren Einsatz zu erhöhen. Sie entfernen einen Einsatz, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Chips auf dem Einsatzfeld klicken.
  • Klicken Sie nach dem Setzen auf GEBEN, um das Spiel zu starten.
  • Zuerst werden vier Karten ausgegeben. Zwei erhält der Spieler und zwei der Bankier. Abhängig von der Gesamtsumme der jeweiligen Blätter kann für jedes Blatt eine dritte Karte gezogen werden. Die vollständigen Regeln sind im Abschnitt "Ziehungsregeln" weiter unten aufgeführt.
  • Nachdem alle Karten gezogen wurden, wird das Ergebnis angezeigt. Die Gewinne werden entsprechend ausgezahlt oder der Einsatz entfernt.
  • Sie können ein neues Spiel mit dem gleichen Einsatz beginnen, indem Sie auf die Schaltfläche GEBEN klicken.
  • Klicken Sie zum Ändern des Einsatzes oder zum Löschen des Einsatzes auf LÖSCHEN. Danach können Sie erneut Einsätze tätigen.
  • Ihr Spielkontostand zeigt den Betrag, der Ihnen zum Spielen zur Verfügung steht. Weitere Details zum Rebuy finden Sie weiter unten.
  • Standardmäßig wird der Wetteinsatz des vorangegangenen Spiels auch für das nächste Spiel eingesetzt. Sie können den Wetteinsatz nach Belieben erhöhen oder verringern.  
  • Wenn Ihr Spielkontostand niedriger als der letzte Einsatz ist, fordert das System Sie auf, einen niedrigeren Einsatz zu wählen oder auf REBUY zu klicken, um Ihr Guthaben über Ihr Party Account aufzustocken.
  • Klicken Sie auf REGELN unten links im Spielbildschirm, um die Spielregeln aufzurufen.
  • Klicken Sie auf PROTOKOLLE, um alle Protokolle Ihrer Spiele anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf VERSION, um die aktuelle Versionsnummer des Spiels aufzurufen.
  • Klicken Sie auf REBUY, um Guthaben von Ihrem Party Account in das Spiel zu übertragen.
  • Klicken Sie auf BEENDEN, um das Spiel zu verlassen.

Spielregeln

  • Nachdem Sie Ihren Einsatz getätigt und auf GEBEN geklickt haben, werden vier Karten in der folgenden Reihenfolge ausgegeben: Spieler, Bankier, Spieler, Bankier.
  • Entsprechend den unten aufgeführten Ziehungsregeln wird für das Spieler- und/oder das Bankiersblatt eine weitere Karte gezogen. Maximal können also sechs Karten gezogen werden.
  • Es gewinnt das Blatt, dessen Wert am nächsten an neun liegt.
  • Alle Karten, die zehn Punkte zählen (außer Asse), zählen null. Ein Ass zählt einen Punkt und die restlichen Karten zählen wie angegeben.
  • Beläuft sich die Gesamtsumme der Karten des Spielers oder des Gebers auf mehr als zehn, werden zehn Punkte von der Gesamtsumme abgezogen, um einen Kartenwert gleich oder kleiner neun zu erhalten. Beispiel: Eine Sieben und eine Sechs ergeben eine Summe von 13. In diesem Fall werden zehn Punkte abgezogen, und die Gesamtsumme beläuft sich auf drei.
  • Wenn ein Blatt nach den ersten beiden Karten acht oder neun Punkte aufweist, zählt dies als Naturel. Das Blatt gewinnt automatisch, es sei denn, es wird von einem höheren Naturel geschlagen.
  • Bei einem Unentschieden erhalten Bankier und Spieler ihre Einsätze zurück.
  • Alle weiteren Gesamtsummen für die ersten beiden Karten werden entsprechend den unten aufgeführten Ziehungsregeln ausgezahlt.
  • Alle Gewinne des Spielers werden entsprechend den Quoten 1:1 ausgezahlt.
  • Alle Gewinne des Bankiers werden 1:1 abzüglich 5 % Provision (Vigorish) ausgezahlt.
  • Alle Gewinne auf ein Unentschieden werden mit der Quote von 8:1 ausgezahlt.

Ziehungsregeln:

Die Ziehungsregeln sind in zwei Bereiche unterteilt. Der erste Bereich enthält die Regeln bezüglich des Spielers, der zweite Bereich die Regeln bezüglich des Bankiers. Die Regeln basieren auf den ersten beiden gegebenen Karten.

Ziehungsregeln für den Spieler
Punktestand des Spielers Entscheidung
0, 1, 2, 3, 4, 5 Karte ziehen
6, 7 Halten
8, 9 Naturel
Ziehungsregeln für den Bankier
Blatt des Bankiers Karte ziehen, wenn die dritte Karte des Spielers wie folgt ist: Halten, wenn die dritte Karte des Spielers wie folgt ist:
0, 1, 2 Immer eine Karte ziehen  
3 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 9 8
4 2, 3, 4, 5, 6, 7 0, 1, 8, 9
5 4, 5, 6, 7 0, 1, 2, 3, 8, 9
6 6, 7 0, 1, 2, 3, 4, 5, 8, 9
7 Halten Halten
8, 9 Naturel Naturel

Gewinntabelle

In der Gewinntabelle werden die Gewinne der Gewinnerblätter aufgelistet.

Gewinntabelle Golden Baccarat
Wettart Auszahlung
Spieler 1:1
Bankier 1:1 abzüglich 5 % Provision
Unentschieden 8 : 1

Einzahlen von Guthaben auf Ihr Party Account

Um Guthaben auf Ihr Party Account einzuzahlen, klicken Sie im Menü KASSE auf EINZAHLEN und wählen die gewünschte Einzahlungsoption aus. Sie können auf Ihr Konto auch Guthaben einzahlen, indem Sie im Spielbildschirm auf REBUY und anschließend auf KASSE klicken oder indem Sie links in der Hauptlobby im Bereich MEIN KONTO auf EINZAHLEN oder ECHTGELDKONTOSTAND klicken. Überweisungsdauer und -gebühren können je nach Einzahlungsoption variieren. Guthaben können nur zu Beginn eines neuen Spiels eingezahlt werden.

Was geschieht, wenn ich mein Einsatzlimit erreiche?

Wenn Ihr Spielkontostand nicht für den Mindesteinsatz ausreicht, den Sie gerade bieten möchten, müssen Sie auf REBUY klicken, um weiteres Guthaben von Ihrem Party Account auf Ihr Spielkonto einzuzahlen.

Sie können Guthaben auf Ihr Party Account einzahlen, indem Sie in der Hauptlobby im Menü KASSE auf EINZAHLEN klicken oder indem Sie im BUY-IN-Fenster eines beliebigen Spiels auf die Schaltfläche KASSE klicken. Sie können in der Hauptlobby auch links unter MEIN KONTO auf EINZAHLEN oder ECHTGELDKONTOSTAND klicken.

Ich konnte das Spiel nicht beenden. Was geschieht nun?

Wenn die Verbindung während des Hauptspiels getrennt wird, schließt die Software das Spiel automatisch für Sie ab. Das Ergebnis wird nach der Wiederanmeldung durch Klicken auf PROTOKOLLE angezeigt. Sie können das Ergebnis auch in Ihrem Party Account-Kontostand überprüfen. Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, der Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Wenn die Verbindung während einer Zusatzrunde getrennt wird, werden Sie nach der Wiederanmeldung aufgefordert, das Spiel abzuschließen. Nachdem Sie die Zusatzrunde abgeschlossen haben, können Sie das Hauptspiel fortsetzen oder ein anderes Spiel Ihrer Wahl spielen.

Im Fall von Störungen sind alle Zahlungen und Spiele nichtig.